Werner Steinmassl Info Programme Termine Medien Presse Kontakt Gaestebuch
Presse

Die Grenzen der Freiheit – Werner Steinmassl zeigte in der Rolle des Affen Rotpeter eine bewegende Interpretation von Kafkas "Bericht für eine Akademie".

Kafka - Milttelbayerische Zeitung vom 15.11.2013

Presse lesen

Werner Steinmassl begeisterte die Zuschauer bei seinem Gastspiel und
zog alle Register ...

Schlamassl - Neumarkter Nachrichten und Neumarkter Tagblatt vom 21.11.2011

Presse lesen
Presse lesen

Mit einer Ein-Mann-Show begeistert Werner Steinmassl das Staffelsteiner Publikum.
In der Alten Darre zeigt er mit seinem Karl-Valentin-Abend "Edle Kunst behüt dich Gott" ein
Programm voller Skurrilität und groteskem Humor.

Pointen mit vertracktem Wortwitz – Fränkischer Tag vom 20.02.2011

Presse lesen

Das Leben ein Schlamassel?
Brillanter Werner Steinmassl fesselte Chamer Publikum im RAUM

Schlamassl – Bayerwald-Echo und Chamer Zeitung vom 20.10.2010

Presse lesen

Menschlich mit schlechten Gewohnheiten

Bericht für eine Akademie – Wormser Zeitung vom 20.10.2010

Presse lesen

Scharfrichterhaus: Mensch oder Österreicher
Werner Steinmassl gibt theatralisches Solo „Schlamassl“

Schlamassl – Passauer neue Presse vom 30.4.2010

Presse lesen

Kulturtage: Ein überzeugender Ersatz
Werner Steinmassl übernahm kurzfristig die Rolle in Kafkas „Bericht aus einer Akademie“. Er gefiel auch im kabarettistischem Ausklang.

Kafka – Bad Staffelstein, Fränkischer Tag vom 26.4.2010

Presse lesen

Lesung zur Bücherverbrennung
Schauspieler und Kabarettist Werner Steinmassl am Kepler-Gymnasium.

Verbrannte Literatur – Weiden, Der Neue Tag vom 24.3.2010

Presse lesen

Kein „Wunsthandwerker“
Werner Steinmassl ließ mit bayrischer Skurrilität Valentins Geist im Postsaal-Gewölbe aufleben.

Valentin – Trostberger Tagblatt, 16.2.2010

Presse lesen

Amüsantes „Schlamassl“.
Mit einem selbstkritischen, aber höchst ironischen Streifzug durch das eigene Schauspielerleben gastierte Werner Steinmassl im Atelier-Theater im Paul.

Schlamassl – Straubinger Tagblatt vom 25.1.2010

Presse lesen

Von der Absurdität des Alltags.
Werner Steinmassl huldigt im Lincoln mit „Edle Kunst behüt dich Gott“.

Valentin – Wormser Zeitung vom 18.1.2010

Presse lesen

Kafkas Affe: Varieté statt Zoo.
Werner Steinmassls eindrucksvolle Darstellung der Kafka-Parabel „Bericht für eine Akademie“.

Kafka – Wormser Sonntagsblatt vom 17.1.2010

Presse lesen

Werner Steinmassl verkörpert den lasterhaften François Villon.
Derb, deftig und politisch unkorrekt: ein Abend im Alten Arresthaus

Villon – Rhein Zeitung vom 18.8.2009

Presse lesen

Karl Valentin ist einfach unsterblich.
Werner Steinmassl brillierte mit Szenen des Münchner Komikers

Valentin – Rhein Zeitung vom 22.7.2009

Presse lesen

Einblick in menschliche Abgründe.
Qualtinger-Abend mit Werner Steinmassl am Alten Arresthaus

Qualtinger – Rhein Zeitung vom 5.6.2009

Presse lesen

Steinmassl's ganz eigener „Schlamassl“.
Parodist zieht alle Register seiner Bühnenerfahrung

Schlamassl – Schwandorf, 3.5.2009

Presse lesen

Der Volldrache Werner S.
Steinmassl mit Schlamassl im Künstlerhaus

Schlamassl – Mittelbayerische Zeitung vom 28.4.2009

Presse lesen

Blick hinter den Spiegel
Schlamassl als Devise - Werner Steinmassl und sein Lebens-Medley

Schlamassl – Mittelbayerische Zeitung vom 13.3.2009

Presse lesen

Er nölt, maunzt, greint.

Schlamassl – Mittelbayerische Zeitung vom 10.3.2009

Presse lesen

Die österreichisch-Bayerische Gesellschaft e.V.
Polt und Steinmassl geben sich frech bis hintergündig.

Süddeutsche Zeitung vom 1.12.2008

Presse lesen

Ein ganz Großer im kleinen Erding - Die feinsinnigen Künstler Gerhard Polt und Werner Steinmassl begeisterten im Erdinger Stadttheater.

Erdinger Anzeiger vom 28.11.2008

Presse lesen

Kinski: Spiegelbild im Spiegelbild
Steinmassl präsentiert Kinski in furioser Fieberwut

Donaupost vom 1.10.2008

Presse lesen

Valentin: Grantler auf Valentins Spuren
Werner Steinmassl erinnert im GMG an den großen "Wortzerklauberer"

Amberger Nachrichtenvom 23.1.2008

Presse lesen

Valentin: Kein Maier-Sepp - Ein Voralpen-Kafka

WKZ vom 7.4.2006

Presse lesen

Werner Steinmassl überzeugte in Mimik und Ausdruck und zeigte vortrefflich die ausgewählten Opportunisten, die Qualtinger stets skizziert hatte.

Typen von Helmut Qualtinger – Das BLV vom 9.11.2005

Presse lesen

Von Abgründen im Menschen, Steinmassl im Stadttheater

Typen von Helmut Qualtinger – Erdinger Anzeiger vom 7.10.2005

Presse lesen

Brillanter Darsteller opportunistischer Charaktere, Werner Steinmassl belegt, dass man Qualtinger-Texte spielen kann, ohne dessen Epigone zu werden.

„I bin der größte Trottel von Wien” – Süddeutsche Zeitung vom 4.10.2005

Presse lesen

Keine Satisfaktion für einen Offizier und dummen Jungen
In brillanter Weise verkörperte Werner Steinmassl Schnitzlers „Leutnant Gustl”

Mittelbayerische Zeitung vom 8.11.2005

Presse lesen

Gustl gibt sich doch nicht die Kugel - Dass das Ganze auch für „Nachgeborene” glaubhaft und verständlich wurde, ist der Verwandlungskunst von Werner Steinmassl zu danken, der die Stimmungswechsel (...) in einer höchst facettenreichen Charakterstudie deutlich werden lässt.

Leutnant Gustl – Rhein-Zeitung vom 24.3.2005

Presse lesen

Die Mutzenbacher und das Rehlein Bambi - Die zwei Gesichter des Felix Saltens

Mittelbayerische Zeitung vom 15.3.2005

Presse lesen

Eine Menge für die Kunst - Steimassl ist ein Schauspieler durch und durch und er durchlebt seine
Rollen bis in die kleinsten gestischen Details.

Zum 35jährigen Bühnenjubiläum – Donau-Post vom 1.5.2003

Presse lesen

Bock auf Bühne: Kafka am Goethe, Balladen am Pindl

Kafka, Bericht für eine Akademie. – Mittelbayerische Zeitung vom 20.2.2003

Presse lesen


Werner Steinmassl - Copyright (C) 2010